PREY STILLE MEINE LIEBE

Matinee

PREY STILLE MEINE LIEBE

Hermann Prey war einer der berühmtesten deutschen Sänger des 20. Jahrhunderts. Der Bariton, geboren 1929, gehörte seit 1960 zu den Weltstars der Klassik. Der Film nimmt den persönlichen Blickwinkel der Menschen ein, denen Hermann Prey sehr viel bedeutet hat - und noch immer bedeutet: seiner Familie und weltberühmter Kollegen wie Jonas Kaufmann und Thomas Hampson. Mehr als zehn Jahre nach Hermann Preys Tod sprechen seine Kinder und seine Frau das erste Mal über den großen Verlust, die eigenen Sehnsüchte, die Trauer. Und wie sie gelernt haben zu verstehen, dass Hermann Prey seiner "Berufung Musik" in solch einer Ausschließlichkeit folgen musste.
Dok D 09 R: Martin Blum, Michael Harder 130 Min.
Spieltermine
31.03.2019 - 11:30 |