SYSTEM ERROR Wie endet der Kapitalismus

dokufilmfront
Sind wir bereit für den Kapitalismus alles zu opfern? Wir sehen die schwindenden Regenwälder und Gletscher, wissen um die Endlichkeit der Natur auf unserem Planeten und sind weiterhin besessen vom Wirtschaftswachstum. SYSTEM ERROR sucht Antworten auf diesen großen Widerspruch und zeigt, warum alles so weiter geht. Europäische Finanzstrategen, amerikanische Hedgefonds-Manager oder brasilianische Fleischproduzenten, ohne eine ständig expandierende Wirtschaft können sie sich, vom Kapitalismus fasziniert, die Welt nicht vorstellen. SYSTEM ERROR legt die selbstzerstörerischen Zwänge des Systems offen - ein System, an dem wir alle teilhaben. Der Kapitalismus durchdringt unaufhörlich immer mehr Lebensbereiche, zerstört und verschlingt die Natur, die zunehmend gnadenlos zurückschlägt. Die Natur ist uns nicht untertan, wir sollten ihr dienen! Das macht uns Erwachsenden diese hervorragende Abrechnung mit dem Kapitalismus bildend klar.

Florian Opitz 2018
Spieltermine