DIE GRÜNE LÜGE

dokufilmfront
DIE Ökolügen der Konzerne und wie wir uns dagegen wehren können.
Werner Bote 2018
Alles öko, oder was? Kein Massenprodukt, keine Dienstleistung gibt es mehr, die nicht auch in "bio", als "fair" oder "nachhaltig" angeboten würde. Konzerne bieten auch in "grün" an, was weiterhin schädlich für Mensch, Tier und Umwelt ist. Wenn wir dem Glauben schenken, können wir mit Kaufentscheidungen ein bißchen die Welt retten? Eine populäre, gefährliche Lüge! Gemeinsam mit der Greenwashing-Expertin Katarina Hartmann zeigt Werner Boote (Plastic Planet) in seinem neuen Dokumentarfilm, wie wir uns vom Kopf her dagegen wehren können. Dieser Film ist subversiv witzig und gleichzeitig aufrüttelnd. Das ist es, was Dokumentarfilme
können. Kritische Bildung tut not! Hier gibt es sie!
Spieltermine
20.12.2018 - 20:00 |