Koralle Lichtspielhaus

Willkommen im Koralle Lichtspielhaus

im Bürgerhaus Hamburg-Volksdorf

Jährlich ausgezeichnet vom Bundesminister für Kultur und Medien sowie der Kulturbehörde Hamburg für ein hervorragendes Jahresfilmprogramm!



Kino-Champions 2011: Mychael Berg, Hans-Peter Jansen, Jan Marc Maier (v.l. - Foto: VdF e.V. Berlin, 24.11.2011: Der Verband der Filmverleiher e.V. verleiht den Kino-Champion 2011 an Jan Marc Maier und Hans-Peter Jansen.


Mi 21.10.2015, 17.28 Uhr ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT Teil 1 - 3

Eintritt: 13.50 Euro





Heute im Programm
Dienstag

01

September
ANNI FELICI Barfuß durchs Leben

15:00: ANNI FELICI Barfuß durchs Leben

I 13
R: Daniele Luchetti D: Kim Rossi Stuart, Micaela Ramazzotti, Martina Gedeck
106 Min.
Fenster schließen

ANNI FELICI Barfuß durchs Leben

ANNI FELICI Barfuß durchs Leben
I 13
R: Daniele Luchetti D: Kim Rossi Stuart, Micaela Ramazzotti, Martina Gedeck
106 Min.
Im Rom der 70er Jahre versucht sich der exzentrische Guido mit großem Ehrgeiz, aber wenig Erfolg als Avantgarde-Künstler zu verwirklichen. Dabei kann er stets auch auf die Liebe und Unterstützung seiner Frau Serena bauen. Doch obwohl er das Familienleben mit ihr und den beiden gemeinsamen Söhnen Dario und Paolo sehr schätzt, lässt er sich des Öfteren zu Affären mit seinen Modellen hinreißen. Dass er obendrein auch Serenas Meinung in der Öffentlichkeit nicht sonderlich würdigt, strapaziert die Ehe noch zusätzlich. Als dann eines Tages die unabhängige und lebensfrohe Galeristin Helke in Serenas Leben tritt und sich sehr für sie zu interessieren scheint, reift in der zweifachen Mutter ein Gefühl von Lebendigkeit, das ihr bislang unbekannt war.
DER CHOR

15:30: DER CHOR

USA 14
R: Francois Girard D: Josh Lucas, Kathy Bates, Dustin Hoffmann
103 Min.
Fenster schließen

DER CHOR

DER CHOR
USA 14
R: Francois Girard D: Josh Lucas, Kathy Bates, Dustin Hoffmann
103 Min.
Der 11-jährige Stet hat seine Aggressionen nicht unter Kontrolle und gerät deswegen immer wieder in Schwierigkeiten. Weder seine alkoholkranke Mutter Debbie, noch seine Lehrer kommen an ihn ran. Eines Tages jedoch erkennt seine Schulleiterin Ms. Steel das verblüffende Gesangtalent des Jungen und bittet daraufhin Carvelle, den Chorleiter der renommierten Musikschule „National Boychoir“, Stet zum Vorsingen einzuladen – der Junge wird aufgenommen, das Schulgeld zahlt sein entfremdeter Vater Gerard. Auch in der neuen Lehranstalt rebelliert Stet gegen jede Form von Autorität, angestachelt durch den kürzlichen Unfalltod seiner Mutter. Keiner kann sich vorstellen, dass der ungestüme Neuling hier bestehen wird. Doch bald lernt Carvelle Sets ungewöhnliches Talent zu schätzen und hilft dem Jungen, es zu entfalten…
ANNI FELICI Barfuß durchs Leben

17:15: ANNI FELICI Barfuß durchs Leben

I 13
R: Daniele Luchetti D: Kim Rossi Stuart, Micaela Ramazzotti, Martina Gedeck
106 Min.
Fenster schließen

ANNI FELICI Barfuß durchs Leben

ANNI FELICI Barfuß durchs Leben
I 13
R: Daniele Luchetti D: Kim Rossi Stuart, Micaela Ramazzotti, Martina Gedeck
106 Min.
Im Rom der 70er Jahre versucht sich der exzentrische Guido mit großem Ehrgeiz, aber wenig Erfolg als Avantgarde-Künstler zu verwirklichen. Dabei kann er stets auch auf die Liebe und Unterstützung seiner Frau Serena bauen. Doch obwohl er das Familienleben mit ihr und den beiden gemeinsamen Söhnen Dario und Paolo sehr schätzt, lässt er sich des Öfteren zu Affären mit seinen Modellen hinreißen. Dass er obendrein auch Serenas Meinung in der Öffentlichkeit nicht sonderlich würdigt, strapaziert die Ehe noch zusätzlich. Als dann eines Tages die unabhängige und lebensfrohe Galeristin Helke in Serenas Leben tritt und sich sehr für sie zu interessieren scheint, reift in der zweifachen Mutter ein Gefühl von Lebendigkeit, das ihr bislang unbekannt war.
COCONUT HERO

17:45: COCONUT HERO

D 15
R: Florian Cossen D: Alex Ozerov, Bea Santos
ab 12 J. / 101 Min.
Fenster schließen

COCONUT HERO

COCONUT HERO
D 15
R: Florian Cossen D: Alex Ozerov, Bea Santos
ab 12 J. / 101 Min.
Der 16-jährige Mike lebt mit seiner Mutter Cynthia, die ständig an irgendwas herumnörgelt, in einer kleinen und verschlafenen Holzfällerstadt, tief in den Wäldern Kanadas. Mike ist einsam und perspektivlos. Er hat keine Freunde, sein Vater ist weg und ihn treiben weder Ambitionen noch Interessen an – nicht mal ein Lieblingsessen kann er benennen. Eigentlich möchte Mike nur eines: nicht mehr da sein. Irgendwann entschließt er sich, seiner als trostlos empfundenen Existenz ein Ende zu bereiten. Der Teenager gibt eine Traueranzeige in der Zeitung auf und versucht, sich zu erschießen, woraufhin er im städtischen Krankenhaus wieder zu sich kommt. Dort hat man eine frohe Botschaft für ihn, denn die Ärzte finden bei ihren Untersuchungen einen tödlichen Tumor. Erleichtert lehnt Mike eine Operation ab und erwartet voller Freude seinen sicheren Tod. Doch als er die etwas ausgeflippte, bezaubernde Miranda kennenlernt, fängt sein Leben auf einmal an, Spaß zu machen…
TAXI - nach dem Roman von Karen Duve

20:00: TAXI - nach dem Roman von Karen Duve

D 15
R: Kerstin Ahlrichs D: Rosalie Thomass, Peter Dinklage, Stipe Erceg
ab 6 J. / 98 Min.
Fenster schließen

TAXI - nach dem Roman von Karen Duve

TAXI - nach dem Roman von Karen Duve
D 15
R: Kerstin Ahlrichs D: Rosalie Thomass, Peter Dinklage, Stipe Erceg
ab 6 J. / 98 Min.
Die 80er Jahre: Die 25-jährige Alex weiß nach ihrer abgebrochenen Ausbildung bei einer Versicherung nicht so recht, was sie mit ihrem weiteren Leben anfangen soll. So beschließt sie, sich vorerst als Taxifahrerin in Hamburg über Wasser zu halten. In der Stadt, in der sich alle darum bemühen, besonders abgebrüht und cool zu sein, geht es an vielen Ecken rau zu. Es wird geraucht, was das Zeug hält, und über Gott und die Welt, verstärkt aber über Beziehungen lautstark diskutiert. Alex hingegen wünscht sich Liebe und Freiheit und schläft so eines Tages mit Dietrich. Das hat zwar nichts mit Liebe zu tun, doch der Sex ist immerhin ganz gut. Bei dem ungewöhnlichen Marc findet sie allerdings wenig später mehr als das. Doch kann Alex wirklich damit aufhören, vor ihrem eigenen Leben davonzufahren?
DER CHOR

20:30: DER CHOR

USA 14
R: Francois Girard D: Josh Lucas, Kathy Bates, Dustin Hoffmann
103 Min.
Fenster schließen

DER CHOR

DER CHOR
USA 14
R: Francois Girard D: Josh Lucas, Kathy Bates, Dustin Hoffmann
103 Min.
Der 11-jährige Stet hat seine Aggressionen nicht unter Kontrolle und gerät deswegen immer wieder in Schwierigkeiten. Weder seine alkoholkranke Mutter Debbie, noch seine Lehrer kommen an ihn ran. Eines Tages jedoch erkennt seine Schulleiterin Ms. Steel das verblüffende Gesangtalent des Jungen und bittet daraufhin Carvelle, den Chorleiter der renommierten Musikschule „National Boychoir“, Stet zum Vorsingen einzuladen – der Junge wird aufgenommen, das Schulgeld zahlt sein entfremdeter Vater Gerard. Auch in der neuen Lehranstalt rebelliert Stet gegen jede Form von Autorität, angestachelt durch den kürzlichen Unfalltod seiner Mutter. Keiner kann sich vorstellen, dass der ungestüme Neuling hier bestehen wird. Doch bald lernt Carvelle Sets ungewöhnliches Talent zu schätzen und hilft dem Jungen, es zu entfalten…