Koralle Lichtspielhaus

Willkommen im Koralle Lichtspielhaus

im Bürgerhaus Hamburg-Volksdorf

Jährlich ausgezeichnet vom Bundesminister für Kultur und Medien sowie der Kulturbehörde Hamburg für ein hervorragendes Jahresfilmprogramm!



Kino-Champions 2011: Mychael Berg, Hans-Peter Jansen, Jan Marc Maier (v.l. - Foto: VdF e.V. Berlin, 24.11.2011: Der Verband der Filmverleiher e.V. verleiht den Kino-Champion 2011 an Jan Marc Maier und Hans-Peter Jansen.






Heute im Programm
Freitag

03

Juli
PIPPI LANGSTRUMPF

15:15: PIPPI LANGSTRUMPF

Kinderkino ... zum 70. Geburtstag von Pippi Langstrumpf
D/Schw 69
R: Olle Hellbom D: Inger Nilsson, Pär Sundberg, Maria Persson, Hans Clarin
ab 6 J. / 82 Min.
Fenster schließen

PIPPI LANGSTRUMPF

PIPPI LANGSTRUMPF
Kinderkino ... zum 70. Geburtstag von Pippi Langstrumpf
D/Schw 69
R: Olle Hellbom D: Inger Nilsson, Pär Sundberg, Maria Persson, Hans Clarin
ab 6 J. / 82 Min.
Sie ist die Heldin aller Kinder und Astrid Lindgrens beliebteste Kinderbuch- und Filmfigur: Pippi Langstrumpf, die Tochter von Kapitän Langstrumpf, ist nicht wie andere kleine Mädchen. Sie ist stärker als ein Muskelmann, schlauer als jeder Erwachsene und das Beste - sie kann tun und lassen, was sie will. Mit ihrem Affen, Herrn Nilsson, ihrem Pferd Kleiner Onkel und einer Truhe voll bunter Schätze lebt Pippi in der Villa Kunterbunt. Ihre besten Freunde, Tommy und Annika finden sie fantastisch, denn Pippi macht aus jedem Ereignis ein unvergeßliches Abenteuer.
Antboy DIE RACHE DER RED FURY

15:45: Antboy DIE RACHE DER RED FURY

Kinderkino
DK/D 14
R: Ask Hasselbalch D: Oscar Dietz, Astrid Juncher-Benzon
ab 6 J. / 87 Min.
Fenster schließen

Antboy DIE RACHE DER RED FURY

Antboy DIE RACHE DER RED FURY
Kinderkino
DK/D 14
R: Ask Hasselbalch D: Oscar Dietz, Astrid Juncher-Benzon
ab 6 J. / 87 Min.
Pelle alias Antboy ist nach seinem triumphalen Sieg über den Floh, der nun seine Tage hinter Gittern fristet, der Held der Stadt. Um sein Glück perfekt zu machen, müsste sich jetzt nur noch Ida in ihn verlieben. Doch beim Kampf um ihr Herz taucht schon bald ein frischer Rivale auf, mit dem er sich herumschlagen muss. Der neue Mitschüler Chris entpuppt sich als gemeiner und grober Kerl, der ebenfalls ein Auge auf Ida geworfen hat und dem alle Mittel recht sind, um seinen Konkurrenten aus dem Rennen zu werfen. Als wäre dies noch nicht genug, wird Antboy dann auch noch von einem vermeintlichen Poltergeist heimgesucht. Dieser entpuppt sich schließlich aber als geheimnisvolle Superschurkin Red Fury, die noch eine ganz persönliche Rechnung mit dem Nachwuchs-Superhelden offen hat...
DIE LIEBE SEINES LEBENS

17:15: DIE LIEBE SEINES LEBENS

GB 13
R: Jonathan Teplitzky D: Colin Firth, Nicole Kidman
ab 12 J. / 108 Min.
Fenster schließen

DIE LIEBE SEINES LEBENS

DIE LIEBE SEINES LEBENS
GB 13
R: Jonathan Teplitzky D: Colin Firth, Nicole Kidman
ab 12 J. / 108 Min.
Der Schotte Eric Lomax ist ein recht verschlossener und ernster Mensch. Doch als er die liebenswürdige Krankenschwester Patti kennen und lieben lernt, blüht er endlich etwas auf. Dennoch lässt ihn auch nach der Hochzeit ein Trauma aus seiner Vergangenheit noch immer nicht los. Trotz der Albträume, die ihn regelmäßig plagen, bringt er es nicht übers Herz, sich seiner Frau gegenüber zu öffnen. Erst durch Erics alten Freund Finlay erfährt sie, welch schreckliche Erinnerungen Eric quälen. So gerieten Finlay und er einst als britische Soldaten während des Zweiten Weltkriegs in japanische Kriegsgefangenschaft. In einem Gefangenlager in Thailand wurden die Männer bei schlechter Versorgung und unter brutaler Folter gezwungen, den Bau einer Eisenbahnstrecke voranzutreiben. Fortan versucht Patti, ihrem Mann bei der Verarbeitung seiner schrecklichen Erlebnisse zu helfen, doch als dieser schließlich erfährt, dass sein damaliger Peiniger Nagase noch immer am Leben ist, ist er auf Rache aus...
LIEBE AUF DEN ERSTEN SCHLAG

17:45: LIEBE AUF DEN ERSTEN SCHLAG

F 14
R: Thomas Cailley D: Adèle Haenel, Kévin Azaïs, Brigitte Roüan
ab 12 J. / 98 Min.
Fenster schließen

LIEBE AUF DEN ERSTEN SCHLAG

LIEBE AUF DEN ERSTEN SCHLAG
F 14
R: Thomas Cailley D: Adèle Haenel, Kévin Azaïs, Brigitte Roüan
ab 12 J. / 98 Min.
Nach dem Tod seines Vaters verbringt Arnaud den Sommer damit, an der Seite seines Bruders im Familienbetrieb zu schuften, den sie zusammen fortführen sollen. Eines Tages steht er in einem Selbstverteidigungskurs am Strand der hübschen Madeleine gegenüber und verliebt sich prompt in sie, auch wenn ihre erste Begegnung alles andere als harmonisch verläuft. Wenig später, als er den Auftrag erhält, für Madeleines Eltern ein Poolhaus zu bauen, trifft er erneut auf das unnahbare Mädchen. Während er sie heimlich beobachtet, intensivieren sich seine Gefühle immer weiter, doch Madeleine weiß mit solchen Emotionen wenig anzufangen. Denn sie ist fest davon überzeugt, dass das Ende der Welt kurz bevorsteht und will ihre verbliebene Zeit lieber dazu nutzen, die Fertigkeiten zu erlernen, auf die es in einer postapokalyptischen Welt ankommt. Dafür meldet sie sich in einem zweiwöchigem Boot Camp an, in das ihr Arnaud folgt…
DAS SALZ DER ERDE

19:45: DAS SALZ DER ERDE

Specials 12. Volksdorfer Kulturtage
Dok F/I 14
R: Juliano Ribeiro Salgado, Wim Wenders
110 Min.
Fenster schließen

DAS SALZ DER ERDE

DAS SALZ DER ERDE
Specials 12. Volksdorfer Kulturtage
Dok F/I 14
R: Juliano Ribeiro Salgado, Wim Wenders
110 Min.
In den vergangenen vier Jahrzehnten hat der brasilianische Fotograf Sebastião Salgado auf allen Kontinenten die Spuren der sich wandelnden Welt und ihrer Geschichte in eindrucksvollen Fotoreportagen dokumentiert. Er wurde dabei Zeuge von Kriegen, Post-Konflikt-Gesellschaften, Vertreibungen, Hungersnöten und Leid. Seine Fotografien formieren und transportieren einen bestimmten Blick auf die Welt. Für Salgado stellte seine Berufung eine extreme seelische Aufgabe dar, bei der er oft nah am Rande der Verzweiflung stand. Rettung brachte wie so oft ein neues Projekt: die gigantische fotografische Dokumentation "Genesis". Darin widmet er sich den unberührten, paradiesischen Orten der Erde, von denen alles Leben seinen Ausgang nahm. Diese Fotografien sind eine Hommage an die Schönheit unseres Planeten. Sebastião Salgados Leben und Arbeit wird aus der Perspektive zweier Regisseure gezeigt: Einmal aus der Sicht seines Sohnes Juliano Ribeiro Salgado, der ihn oft bei seiner Arbeit begleitete und von dem Bewunderer der Kunst Salgados, dem Regisseur und Filmemacher Wim Wenders.
LIEBE AUF DEN ERSTEN SCHLAG

20:30: LIEBE AUF DEN ERSTEN SCHLAG

F 14
R: Thomas Cailley D: Adèle Haenel, Kévin Azaïs, Brigitte Roüan
ab 12 J. / 98 Min.
Fenster schließen

LIEBE AUF DEN ERSTEN SCHLAG

LIEBE AUF DEN ERSTEN SCHLAG
F 14
R: Thomas Cailley D: Adèle Haenel, Kévin Azaïs, Brigitte Roüan
ab 12 J. / 98 Min.
Nach dem Tod seines Vaters verbringt Arnaud den Sommer damit, an der Seite seines Bruders im Familienbetrieb zu schuften, den sie zusammen fortführen sollen. Eines Tages steht er in einem Selbstverteidigungskurs am Strand der hübschen Madeleine gegenüber und verliebt sich prompt in sie, auch wenn ihre erste Begegnung alles andere als harmonisch verläuft. Wenig später, als er den Auftrag erhält, für Madeleines Eltern ein Poolhaus zu bauen, trifft er erneut auf das unnahbare Mädchen. Während er sie heimlich beobachtet, intensivieren sich seine Gefühle immer weiter, doch Madeleine weiß mit solchen Emotionen wenig anzufangen. Denn sie ist fest davon überzeugt, dass das Ende der Welt kurz bevorsteht und will ihre verbliebene Zeit lieber dazu nutzen, die Fertigkeiten zu erlernen, auf die es in einer postapokalyptischen Welt ankommt. Dafür meldet sie sich in einem zweiwöchigem Boot Camp an, in das ihr Arnaud folgt…