Spur der Steine

Kulturkreis Walddörfer
Spur der Steine
Hannes Balla ist Vorarbeiter einer Gruppe Montagearbeiter auf der großen Baustelle "Schkona". Sie kommen gut damit aus, hart zu arbeiten und hart zu trinken - bis die gut aussehende Kati Klee als neue Technikerin engagiert wird und das Testosteron auf der Baustelle zum Überschwappen bringt.
DDR 66 R: Frank Beyer D: Manfred Krug, Eberhard Esche, Krystyna Stypulkowska 139 Min.
Spieltermine