Der kleine Biber auf großer Reise

5. Filmfront Festival Volksdorf
Ein kleiner Biber, der mit Mutter und Schwester an einem kanadischen Strom aufwächst, wird nach dem Bruch ihres Dammes flussabwärts getragen. Im Bau eines alten Bibers findet er Unterschlupf. Um den kleinen Nager zu seiner Familie zurückzubringen, brechen beide zu einer gefährlichen Reise auf. Fantasievoll inszeniertes, semidokumentarisches Tierabenteuer mit teils spektakulären Aufnahmen. Umsichtig bindet der Film vielfältigste Beobachtungen über das Leben der Biber in eine spannende Geschichte ein.
Dok F 08 R: Philippe Calderon ab 6 J. / 74 Min.
Spieltermine