SUZi Q

Special

SUZi Q

In seinem Dokumentarfilm beschäftigt sich der Filmemacher Liam Firmager mit der amerikanischen Rocksängerin, Songschreiberin, Bassistin, Autorin und Schauspielerin Suzi Quattro. Sie trug dazu bei, dass die Rolle der Frauen im Rock 'n' Roll neu definiert wurde, als sie 1973 in den Mainstream Einzug hielt. Sie hat weltweit mehr als 50 Millionen Platten verkauft; ist mit 55 Jahren noch immer auf den Bühnen der Welt unterwegs. Mit Alice Cooper, Joan Jett, Deborah Harry, Cherie Currie, KT Tunstall, Tina Weymouth und Suzis musikalischer Familie kommen in dem Dokumentarfilm weitere musikalische Größen zu Wort. Außerdem begleitet Liam Firmager Quattro dabei, wie sie in ihre Heimatstadt Detroit zurückkehrt.
Dok Aust. 19 R: Liam Firmager 98 Min.
Spieltermine
20.03.2020 - 15:00 | 21.03.2020 - 15:00 | 22.03.2020 - 15:00 |